3:9-Niederlage für 1. TT-Mannschaft in Schweich

von (Kommentare: 0)

Die Irscher begannen gewohnt stark und konnten zwei der drei Doppel (Paulus/Konrath und Dressler/Klein) deutlich für sich entscheiden. Mit der 2:1-Führung im Rücken startete auch das vordere Paarkreuz furios, konnte aber die beiden Einzel letztlich doch nicht gewinnen. In der Folge gingen auch im mittleren Paarkreuz beide Spiele knapp an Schweich. Beim Stand von 6:2 konnte Elmar-Georg Konrath sein Einzel knapp gewinnen, aber das war es dann auch. Am Ende hieß es verdient 9:3 für Schweich, das sich somit für die Hinrunden-Niederlage in Irsch revanchiert hat.

Mit 17:15 Punkten liegt das Team jetzt auf Rang 6. Das nächste Spiel gegen Pronsfeld findet zu Hause statt und soll wieder erfolgreich gestaltet werden.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 2 und 1?