Irscher Minis in Trier zahlreich und erfolgreich unterwegs!

von (Kommentare: 0)

Drei Irscher Minis erreichen die TT-Mini-Regionsmeisterschaften

Die Aufbauarbeit im Tischtennisnachwuchs beim SV Irsch als auch beim Jugendspielpartner in Greimerath trägt langsam Früchte. Drei Minis aus Greimerath und neun aus Irsch haben am Sonntag, 17.02.2019 beim Ortsentscheid des TTC GR Trier teilgenommen. Erfreulicherweise haben sich gleich fünf der Teilnehmer für den Regionsentscheid qualifiziert.

In der Altersklasse 1 der Mädchen standen gleich drei aus der Trainingsgruppe Irsch-Greimerath auf dem Siegertreppchen. In einem sehr engen Finale setzte sich Kristina Meyer aus Greimerath gegen Jolina Schmitz (Irsch) durch, Platz vier holte zudem Altina Buzoli aus Irsch.

Bei den Jungen der Altersklasse zwei erreichte David Pütz in eine starken Teilnehmerfeld Platz neun, Ariol Buzoli konnte sich sogar auf Platz sechs spielen; und mit einer sehr starken Leistung erreichte Jan Zimmer den vierten Platz und damit die Qualifikation zu den Regionsmeisterschaften.

In der Altersklasse drei bei den Jungen war Erfahrung sammeln das Motto. Edourad Weiler schaffte es hier auf Platz 13, Gianluca Sironi, der jüngste Teilnehmer im Turnier erreichte Platz 19; und der überaus fleißige James Liam Rupp schaffte es mit Platz 9 in die Top Ten. Da alle drei noch nächstes Jahr in der Altersklasse 3 sind, bestehen berechtigt Hoffnungen, dass hier noch mehr möglich ist.

Maja Schmitz war es dann vorbehalten, den Mini-Meistertitel in der Altersklasse zwei der Mädchen zu gewinnen und somit auch einen Titel nach Irsch mit zu holen. Bemerkenswert hier vor allem der Umstand, dass sie sogar in der gleichaltrigen Jungenklasse unter den ersten sechs gewesen wäre.

Alles in allem kann man mit den Ergebnissen und den gezeigten Leistungen sehr zufrieden sein. Es zeigt sich, dass sich etwas bewegt in Irsch und auch in Greimerath. Das Trainerteam um Trainer Elmar Georg Konrath, in Greimerath mit Melina Keuper und Kathrin Pfeifer, und in Irsch mit den beiden neuen Assistenztrainern Jens Heins und Franz Rommelfanger harmoniert hervorragend, der Anfang ist gemacht, und mit den vier Bambiniteams wird es im März auch in den Spielbetrieb gehen.

Elmar-Georg Konrath

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 3 und 5?