5:9-Heimniederlage der 1. TT-Mannschaft gegen TTC Talling

von (Kommentare: 0)

Im Spiel gegen den TTC Talling gerieten die Irscher schon in den Doppeln auf die Verliererstraße. In keinem der drei Eingangsdoppel hatte man eine Chance auf einen Punktgewinn, sodass es erstmals in dieser Saison 0:3 stand.

Im Vorderen Paarkreuz bestätigten Eric Karrenbauer und Peter Winter zunächst ihre aufsteigende Formkurve, aber nur Eric konnte sein Spiel auch für sich entscheiden, sodass der Rückstand mit 1:4 bestehen blieb. In der Mitte setzte sich Erik Dressler gegen den jungen Rienermann durch, während Mario Paulus gegen den starken Martin Mayer chancenlos war. Beim Stand von 2:5 konnte das Hintere Paarkreuz aber überzeugen. Sowohl Olli Bottler als auch "Joker" Christoph Schmitt siegten jeweils deutlich in drei Sätzen. Zur "Halbzeit" stand es somit nur noch 4:5, und für einen Moment sah es so aus, als könnten die Irscher die Partie gegen die Hochwälder noch drehen.

Die Hoffnung wurde aber enttäuscht, als sowohl Eric Karrenbauer gegen Tallings Spitzenspieler Klaus Zenzen als auch Peter Winter gegen Egon Kreis unterlagen. Mit 4:7 ging es in die Spiele des Mittleren Paarkreuzes. Hier unterlag Erik Dressler trotz sehr guter Leistung gegen Mayer, während Mario Paulus sich gegen Rienermann im fünften Satz durchsetzte. Beim Stand von 5:8 war das Unentschieden durchaus noch möglich.

Christoph Schmitt hatte bereits den sechsten Irscher Punkt eingefahren, doch Olli Bottlers Spiel zählte zuerst. Er unterlag leider knapp in 5 Sätzen, sodass die 5:9-Niederlage besiegelt war.

Wenngleich das 5:9 sicherlich etwas deutlicher erscheint, als das Spiel in Wirklichkeit war, mussten die Irscher dem in dieser Besetzung starken Gästeteam zu einem verdienten Auswärtssieg gratulieren. Mit 6:8 Punkten bleibt die Mannschaft zunächst auf dem 4. Tabellenplatz, steht aber im nächsten Heimspiel gegen die SG Daun/Gerolstein unter Zugzwang und braucht einen Sieg, um nicht in der Tabelle abzurutschen. Spielbeginn ist am Samstag, dem 2. November, bereits um 14:00 Uhr.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 9 und 4.