Der Fußball startet in die Bezirksligasaison 2020/2021

von (Kommentare: 0)

Am Samstag, 05.09.2020 startet die SG Saartal mit dem Lokalderby gegen den SV Konz in die neue Bezirksligasaison. Spielbeginn auf dem Rasenplatz in Irsch ist um 16:00 Uhr.

Allen Spielern, Trainern, Vereinsfunktionären und auch Zuschauern ist bekannt, dass die weltweite Corona-Pandemie auch erheblichen Einfluss auf unseren regionalen Fußball hat. Das von der SG Saartal zunächst zusammen mit dem SV Eintracht Irsch entwickelte Corona-Hygienekonzept für die Sportanlage in Irsch ist demnach zwingend zu beachten. Die Kenntnisnahme kann vor Ort erfolgen und ist zudem auf unserer Homepage „www.sg-saartal.de“ ersichtlich.

Entsprechend der zehnten Corona-Bekämpfungsverordnung des Landes Rheinland-Pfalz ist die Zuschauerzahl auf maximal 350 Personen begrenzt.

Da wir für das anstehende Lokalderby gegen den SV Konz von einem großen Zuschauerinteresse ausgehen, bitten wir alle um Mithilfe bei den organisatorischen Abläufen. So bieten wir allen treuen bisherigen - aber auch neuen - Mitgliedern im Club 100 an, ihr Ticket für dieses Auftaktspiel bereits jetzt zu sichern. Mit Zahlung des Mitgliedsbeitrags von 100,00 Euro (60,00 Euro für Damen) zugunsten eines unserer Konten bei der Volksbank Trier, IBAN: DE55 5856 0103 0002 1150 63 oder der Sparkasse Trier, IBAN: DE54 5855 0130 0001 0611 67 erwerben Sie rechtzeitig Ihr Ticket auch für alle sonstigen Heimspiele unserer SG Saartal in dieser Saison 2020/2021.

Weiterhin ist es zwingend erforderlich von jedem anwesenden Zuschauer die persönlichen Kontaktdaten zu erfassen. Zu diesem Zweck nutzen Sie bitte das nebenstehende Kontaktformular mit Hinweisen zum Datenschutz, und bringen dieses bereist ausgefüllt zum Heimspiel am 05.09. in Irsch mit. Dieses Formular steht ebenfalls zum Download auf unserer Homepage „www.sg-saartal.de“ für Sie bereit.

Bitte helfen Sie uns den Zuschauerandrang zu Beginn des Spiels um 16:00 Uhr zu entzerren und planen für sich eine großzügige Vorlaufzeit mit ein. Wie beim großen Stadionfußball ist es sicherlich interessant die beiden Mannschaften bei den Vorbereitungen zum Spiel zu beobachten.

Die SG Saartal dankt es Ihnen ausdrücklich und wünscht Ihnen weiterhin Gesundheit.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 8 und 2.