Tischtennis-Nachwuchsarbeit trägt erste Früchte

von (Kommentare: 0)

Edouard Weiler nimmt mit Erfolg an TT-Talentiade teil

In Wittlich hat die erste Stufe der Talentiade stattgefunden. Der Tischtennis-Verband Rheinland (TTVR) richtet diese aus, um Talente zu sichten und zu fördern. Vom SV Irsch/Saar hat Edouard Weiler teilgenommen, der zur neuen Trainingsgruppe unseres Jugendtrainers Elmar-Georg Konrath gehört.

Nun hat er einen so bleibenden Eindruck hinterlassen, dass er sich für die zweite Stufe qualifiziert hat. Diese findet am 25./26. Mai in Marienberg statt. Zugleich ist er eingeladen worden, am Training des Regionskaders Trier-Wittlich teilzunehmen, das von dem Verbandsligaspieler Daniel Best (TTG Trier-Zewen) geleitet wird. Verbandstrainer Felix Füzi persönlich hat unseren Nachwuchstrainer Elmar-Georg Konrath darüber informiert.

Dies ist ein erster beachtlicher Erfolg und zeigt, dass das Irscher Nachwuchstraining seine Früchte trägt und das neue Konzept der Nachwuchsförderung aufgeht.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 5 und 8.