Von den Meistern lernen - Nachwuchsspieler der JSG Irsch-Greimerath zu Gast beim DTTB-Pokal-Viertelfinale

von (Kommentare: 0)

Die Gelegenheit war günstig. Das muss man einfach ausnutzen, wenn man das Glück hat, einen Mannschaftseuropameister und einen Vizeweltmeister mal live beim Tischtennis erleben zu können!

Drei Jugendliche aus der Nachwuchsabteilung machten sich zusammen mit Eygenij Giss und Coach Elmar Georg Konrath auf nach Saarbrücken, diesmal stand das DTTB Pokalviertelfinale des 1. FC Saarbrücken gegen Werder Bremen auf dem Programm. Und was man dann in den gut drei Stunden Spielzeit in der Joachim-Deckarm-Halle geboten bekam, war Sport auf Weltklasseniveau. Am Ende siegten die Saarbrücker mit 3:1, sehr zur Freude unserer Jugendlichen, die sich als Fans des Teams outeten. Und zum krönenden Abschluss eines gelungenen Nachmittags gab es auch Fotos zusammen mit den Bremer Spielern Matthias Falck und Kiril Gerassimenko; und auch Saarbrückens Nationalspieler Patrick Franziska war sich nicht zu schade für ein Foto mit unseren Jungs.

Ein Dank geht hier auch an den Sportkameraden Gerd Hilgert vom TTC GW Zewen, der uns erneut die Tickets besorgte und zudem auch noch zwei Tischtennisschläger für unsere Spieler kurzfristig ordern konnte, damit auch bei den nächsten Spielen das Material passt.

Elmar Georg Konrath

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 4 und 2.